Click here for the English versionLogo 3Diskussionsgruppe III

ie Projekte der Gruppe III zielen gemeinsam auf die wechselseitige Erhellung verräum-lichter und verzeitlichter Identitäts-konstruktionen in diskursiven, visuellen, und praktischen Verfahren. Die Gemeinsamkeiten liegen in den Untersuchungen der Spannungen zwischen individueller und kollektiver Identität, Subjektivität und Objektivität. Hierbei ist fraglich, über welche Verknüpfungen individuelle und kollektive Selbst- und Fremdwahrnehmungen vermittelbar sind.

m Vordergrund stehen die Diskurse und Praktiken der Ästhetik, der Politik und der Werte. Zwei Bei-träge ergänzen sich zur Analyse der Veränderung von kulturellen Leitfiguren und von rückwärtsgewandten neoklassizistischen zu zukunftsorientierten demokratisch-kollektiven Werten. Alle Beiträge untersuchen verschiedene Facetten der Wahrnehmung, Durchquerung, Wertung und Gestaltung räumlicher wie medialer Ordnungen.

abei erscheint die Spannung zwischen ästethisch-virtueller und ökonomisch-materieller Inbesitznahme von Landschaft durch einzelne oder Kollektive von besonderem Interesse, die sich wiederum an die Debatte kultureller Werte im allgemeinen und politischer im besonderen anschließen lässt. Die Identitätskon-struktion erfolgt in allen Feldern durch die Positio-nierung des Selbst und des Anderen in einer dynamischen und wechselseitigen Beziehung zur Ausdifferenzierung realer und medialer Räume.

Links

0 Datensätze gefunden.


Line



TeilprojekteTeilprojekte der Arbeitsgruppe IIIProf. Dr. Christoph HouswitschkaProf. Dr. Michael MeyerDr. Sigrid Rieuwerts

Bibliographie

31 Datensätze gefunden.

Books
    Fischer-Lichte, Erika, Christian Horn, Sandra Umatham, und Matthias Warstat (Eds.). Theatralität als Modell in den Kulturwissenschaften. Tübingen: Francke, 2004
    Fischer-Lichte, Erika, Christian Horn, Sandra Umatham, und Matthias Warstat (Eds.). Performität und Ereignis. Tübingen: Francke, 2003
    Fischer-Lichte, Erika, Christian Horn, Sandra Umatham, und Matthias Warstat (Eds.). Wahrnehmung und Medialität. Tübingen: Francke, 2001
    Houswitschka, Christoph (Ed.). "Freedom - Treason - Revolution: Uncollected Sources of the Political and Legal Culture of the London Treason Trials (1794)": Britannia. Texts in English: Literature, Culture, History from early modern times to the present. Hg. V. Jürgen Klein. Frankfurt(M., Berlin, New York: Peter Lang, 2004
    Roe, Nicholas. The Politics of Nature: William Wordsworth and Some Contemporaries. 2nd ed. Houndsmills: Palgrave, 2002
    Barrell, John. Imagining the King's Death: Figurative Treason, Fantasies of Regicide, 1793-1796. Oxford: Oxford UP, 2000
    Lorenz, Maren. Leibhaftige Vergangenheit: Einführung in die Körpergeschichte. Tübingen: edition diskord, 2000
    Albes, Claudia. Der Spaziergang als Erzählmodell: Studien zu Jean-Jaques Rousseau, Adalbert Stifter, Robert Walser und Thomas Bernhard. Tübingen: Francke, 1999
    Keen, Paul. The Crisis of Literature in the 1790s: Print Culture and the Public Sphere. Cambridge: Cambridge UP, 1999
    McCann, Andrew (Ed.). Cultural Politics in the 1790s: Literature, Radicalism, and the Public Sphere. London: Macmillan, 1999
    Matless, David. Landscape and Englishness. London: Reaktion Books, 1998
    Kamm, Jürgen (Ed.). The City and the Country: Proceedings from the Sixth British and Cultural Studies Conference, Dresden 1995. Essen: Die Blaue Eule, 1997
    Böker, Uwe, und Christoph Houswitschka (Ed.). Literatur, Kriminalität und Rechtskultur im 17und 18Jahrhundert: Tagung am 17. und 18.Juni 1994 an der Technischen Universität Dresden. Essen: Die Blaue Eule, 1996
    Fulford, Tim. "Landscape, Liberty and Authority: Poetry, Criticism and Politics from Thomson to Wordsworth". Cambridge Studies in Eighteenth-Century Literature and Thought. Cambridge: Cambridge UP, 1996. 30
    Langan, Celeste. Romantic Vagrancys: Wordsworth and the Simulation of Freedom. Cambridge: Cambridge UP, 1995
    Wallace, Anne D. Walking, Literature, and English Culture: The Origins and Uses of Peripatetic in the Nineteenth Century. Oxford: Clarendon, 1994
    Andrews, Malcolm. The Search for the Picturesque: Landscape Aesthetics and Tourism in Britain, 1760-1800. Aldershot, Scolar: [SMA], 1989
    Robinson, Jeffrey C. The Walk: Notes as a Romantic Image. Norman: U of Oklahoma P, 1989
    Williams, Raymond. The Country and the City. London: Chatto and Windus, 1973
    Houswitschka, Christoph. Aufklärung als urbane Lebensform der englischen Reformer in den 1790er Jahren: Konferenzbeiträge zu Aufklärung und Urbanisierung Städtische Zentren in der Kulturbewegung des 18. Jahrhunderts. Kamenzer Kolloquien zur Aufklärungsfoschung 3 vom 23.-26. November 2000
    Houswitschka, Christoph. Die Rechtskultur der High Treason Trials von 1794 und die Literatur der Demokratisierung
Journal Articles
    Bode, Christoph. "Putting the Lake District on the (Mental) Map: Wordsworth's Guide to the Lakes". Journal for the Studies of British Cultures, 1997. 4 (1-2). 95-112.
    Kohl, Stephan. "Imagining the Countryside as 'The Country' in the 1830s William Cobbett, William Howitt, William Turner. Journal for the Studies of British Cultures, 1997. 4 (1-2). 113-27.
    Hellmuth, Eckhart. "Kommunikation und Radikalismus, Loyalismus und ideologischer Pluralismus: Popular Politics' in England in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts". Entwicklungsschwellen im 18.Jahrhundert. Aufklärung. Ed(s). Ed. Karl Eibl, 1989. 14.1. 79-104.
Book Articles
    Fludernik, Monika, und Greta Olson (Ed.). "Circulating Ideas of Democracy: The Legal Culture of the High Treason Trials of 1794": In the Grip of Law. Frankfurt/M.: Peter Lang, 2004. 105-24.
    Huber, Werner, und Marie-Luise Egbert. "Alternative Locations of the Reform Movement: John Thelwall's 'Romantic' Genres and National Myths of Freedom's first prototype": Alternative Romanticisms. Proceedings of the Grimma Conference 2001. Essen: Die Blaue Eule, 2003. 67-76.
    Müller, Stephan, Gary S.Schaal, und Claudia Tiersch (Ed.). "The Worst Revolutions Are Those That Are Never Called So: Deutungsperspektiven einer Kultur des Wandels": Dauer durch Wandel. Institutionelle Ordnungen zwischen Verstetigung und Transformation. Im Namen der Mitarbeiter des Sonderforschungsbereichs. Köln, Weimar, Wien, 2002. 537: Institutionalität und Geschichtlichkeit. 61-72.
    Böker, Uwe, und Julie Hibbard (Ed.). "Family, Crime, and the Public Sphere: Incest' in Eighteenth-Century England": Sites of Discourse - Public and Private Spheres - Legal Culture. Papers from a Conference Held at the Technical University of Dresden, December 2001. Amsterdam und New York: Rodopi, 2002. 167-78.
    Kamm, Jürgen (Ed.). "Where Culture spreads luxuriant: John Thelwall's Poetical Relocation of Burkean Values". The City and the Country. Proceedings from the Sixth British and Cultural Studies Conference Dresden 1995. Essen: Die Blaue Eule, 1997. 31-50.
    Drexler, Peter. "Rechtsbegleitende Literatur im England des 18. Und 19. Jahrhunderts: Definitionen, Paradigmen, historischer Wandel". Böker/Houswitschka, 1996. 54-63.
    Houswitschka, Christoph, und Uwe Böker (Ed.). "Der Hochverratsprozess gegen John Horne Tooke (1794): Der Sprachforscher als Verteidiger seiner Bürgerrechte". Literatur, Kriminalität und Rechtskultur im 17.und 18. Jahrhundert. Tagung am 17. Und 18.Juni 1994 an der Technischen Universität Dresden. Essen: Die Blaue Eule, 1996. 262-81.

zum Seitenanfang

Die Datenbank wurde von den Teilnehmern des Netzwerks Mediating Identities in Eightheenth Century England erstellt und wird fortwährend aktualisiert. © 2005 Bamberg

Home